PuraCittà App: Datenschutz-Richtlinie

Letzte Änderung: 3. Februar 2022

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Seit dem Start von PuraCittà sind wir bestrebt, unsere App unter Beachtung von strengen Datenschutzgrundsätzen auf- und auszubauen.

ICLIP AG stellt Nutzern die App „PuraCittà“ zur Verfügung. PuraCittà bietet mit der App und dem Webbrowser eine gemeinsame Melde- und Auftragsplattform.

Mithilfe unserer Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie über die Datenschutzgrundsätze und erläutern Ihnen unsere Praktiken im Hinblick auf die App. Wir erklären die Massnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergreifen. Weiter erläutert unsere Datenschutzrichtlinie, wie wir Informationen im Zusammenhang mit unserer App sammeln, verwenden und schützen.

Informationen, die wir sammeln.

PuraCittà erhält bzw. sammelt Informationen, wenn wir unsere App betreiben und bereitstellen. Dies geschieht, sobald Sie unsere App installieren, nutzen oder auf Sie zugreifen.

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen:

  • Ihre Account- Informationen. Diese Informationen beinhalten Ihren Nutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse bei der Registrierung für unsere App. Ihr Passwort wird weder von der App noch vom PuraCittà-Server gespeichert.

  • Nutzerinhalte. Im Zusammenhang mit der App werden Bilder und der Standort verwendet. Diese werden auf dem PuraCittà Server gespeichert.

 

Technische Informationen:

  • Protokolldaten. Wenn Sie die App benutzen, speichert unser Server automatisch bestimmte Informationen (sogenannte Protokolldaten), wie beispielsweise die Informationen, die Ihre mobile App sendet, wenn Sie sie benutzen. Diese Protokolldaten enthalten Ihre IP-Adresse, Datum und Zeitpunkt Ihres Logins und Ihre Verwendungsweise der App.

  • Cookies. Um Ihre Protokolldaten zu speichern, setzen wir wenn nötig sogenannte Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind Ihrem Konto zugeordnet, andere sind es nicht.

 

Zugriff auf weitere Apps

Falls Sie als App-Nutzer die entsprechenden Freigaben erteilen, ist die App „PuraCittà“ berechtigt, auf die anderen Apps „Galerie“, „Fotos“ bzw. „Bibliothek“ und auf die Standortinformationen zuzugreifen, damit die Nutzung der App einwandfrei funktioniert. Um noch nicht bestehende Bilder im Zusammenhang mit der App zu nutzen, hat die App auch Zugriff auf die App „Kamera“, damit aktuelle Bilder aufgenommen werden können. 

 

Verwendung Ihrer Informationen durch uns

Alle uns zur Verfügung stehenden Informationen verwenden wir lediglich als Unterstützung, um unsere App zu betreiben und zu verbessern.

  • Unsere App. Wir betreiben unsere App und stellen sie Ihnen bereit. Dazu gehören auch das Anbieten eines Kunden- Supports via E-Mail support@puracitta.ch.

  • Sicherheit. Wir fördern die Sicherheit unserer App und auch ausserhalb dieser, indem wir verdächtige Aktivitäten und Verstösse gegen unsere Bedingungen untersuchen. Dabei stellen wir sicher, dass unsere App unter Einhaltung der Gesetze genutzt werden.

  • Kommunikation und Werbung. Wir gestatten in unserer App keine Werbung von Dritten. Wir haben keine Absicht, sie in Zukunft einzuführen. Sollten wir es jemals beabsichtigen, werden wir die Datenschutzrichtlinien entsprechend aktualisieren.

 

Änderung der Eigentumsverhältnisse, Abtretung und Übertragung

Sämtliche uns zustehenden Rechte und Pflichten, die im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben werden, sind durch uns in Verbindung mit einer Fusion, einer Übernahme, einer Umstrukturierung bzw. einem Verkauf von Vermögenswerten oder anderweitig frei an ein uns verbundenes Unternehmen abtretbar. Wir können Ihre Informationen an jedes uns verbundenes Unternehmen bzw. Nachfolgeunternehmen oder jeden neuen Eigentümer übertragen.

Verwaltung Ihrer Informationen

Recht und Schutz

Wir dürfen Ihre Informationen sammeln, verwenden, teilen und aufbewahren, wenn wir der Ansicht sind, dass dies vernünftigerweise erforderlich ist, um: (a) gemäss geltenden Vorschriften und Gesetzen auf gerichtliche Verfügungen und Behördenanfragen zu reagieren; (b) unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen, auch für Untersuchungen potentieller Verstösse; (c) Betrug und sonstige illegale Aktivitäten, Sicherheits- und technische Probleme aufzudecken, zu untersuchen, zu verhindern und zu beheben; oder (d) die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unserer Nutzer und der App zu schützen.

Aktualisierungen unserer Richtlinien

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern und aktualisieren. Dazu werden wir Sie ggf. von Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie in Kenntnis setzen. Das Datum „Letzte Änderung“ zuoberst in dieser Datenschutzrichtlinie wird ggf. aktualisiert. Durch eine weitere Nutzung unserer App bestätigen Sie die Annahme unserer geänderten Datenschutzrichtlinie. Sollten Sie unseren geänderten Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung der App beenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit erneut durch, um mögliche Änderungen zu erfahren.

 

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, kontaktieren Sie uns.

ICLIP AG   Monbijoustrasse 24   CH-3011 Bern